www.neutronenforschung.de

sni-portal

Forschungsneutronenquelle Garching

Institut Laue-Langevin

Helmholtz-Zentrum Geesthacht

Forschungszentrum Jülich

Helmholtz-Zentrum Berlin

Komitee Forschung mit Neutronen: Neues aus Forschung und Komitee
 
Polymerschmelze
Gruppendynamik von Atomen

T. Unruh, FAU

Forscher der FAU haben erstmals experimentell eine neue Theorie bestätigt, die die Bewegung von langkettigen Molekülen in ihrer flüssigen Schmelze beschreibt. Die Theorie geht davon aus, dass diese Schmelzen auch auf molekularer Skala nicht nur zähflüssig wie Honig sind, sondern auch elastische Eigenschaften ähnlich wie ein Gummiband aufweisen. Diese sogenannte viskoelastische Eigenschaft führt zu koordinierten Bewegungen von größeren Atomgruppen innerhalb der Schmelze. Die Ergebnisse der Neutronenstreuexperimente tragen zum besseren Verständnis des Stofftransportes in Flüssigkeiten bei, der den Verlauf einer Vielzahl technologisch relevanter Prozesse wie das Laden bzw. Entladen von Batterien, der Elektrolyse und chemische Reaktionen, z.B. Katalyse in der flüssigen Phase, maßgeblich bestimmt. [weiter] [Archiv]


aktuelle Termine:

26.04.2014: Abstract-Frist Gordon Research Seminar Molecular and Material Analysis for Art, Archaeometry and Conservation, 26.-27.07.2014
30.04.2014: Frist für die günstigere Anmeldung zum 9th Liquid Matter Conference, 21.-25.07.2014
30.04.2014: Frist für Antrag auf finanzielle Unterstützung PSI Summer School on Condensed Matter Research: 2014 PSI Summer School on Condensed Matter Research (13th edition) Exploring time, energy and length scales in condensed matter , 09.-15.08.2014
30.04.2014: Frist für die günstigere Anmeldung zum PSI Summer School on Condensed Matter Research: 2014 PSI Summer School on Condensed Matter Research (13th edition) Exploring time, energy and length scales in condensed matter , 09.-15.08.2014
30.04.2014: Frist für die günstigere Anmeldung zum 3rd International Conference on Competitive Materials and Technology Processes (ic-cmtp3), 06.-10.10.2014
30.04.2014: Anmeldefrist für 2014 Learning Days School: Introduction to neutron techniques for condensed matter studies, with applications to Physics, Chemistry, Biology and Earth sciences, 13.-22.09.2014
30.04.2014: Anmeldefrist für Neutron Scattering Applications to Hydrogen Storage Materials, 20.-29.08.2014
01.05.2014: Abstract-Frist International Collaboration on Advanced Neutron Sources ICANS XXI, 29.09.2014-10.10.2014
02.05.2014: Frist für Messzeitanträge JCNS
02.05.2014: Frist für Messzeitanträge MLZ (FRM II)
kurchatov_logo
Zusammenfassung „Workshop on Neutron Science“, Kurchatov Institute Gatchina, Oktober 2013

Im Oktober 2013 fand am Kurchatov Institute in Gatchina ein „Workshop on Neutron Science“ statt. Dabei ging es um eine zukünftige Zusammenarbeit des Instituts mit deutschen Forschungszentren. Teilnehmer waren Vertreter von PNPI NRC, JINR, FZJ, ILL, HZG, TUM und KFN. Lesen Sie hier die Zusammenfassung des Workshops. [weiter] [Archiv]

ESS
Warten auf die ESS: Artikel im Physik Journal

Im Physik Journal beleuchtet Stefan Jorda den Planungsstand der ESS und erläutert, dass Neutronenforscher auf die große Bedeutung der Europäischen Spallationsneutronenquelle hinweisen. [weiter] [Archiv]

SNI2014
SNI2014 (21.-23.09.2014): Abstracts können eingereicht werden!

Um Beiträge für die SNI2014 einzureichen oder sich als Veranstaltungsteilnehmer zu registrieren können Sie hier ein Benutzerkonto anlegen. Abstracts können bis zum 15.04.2014 eingereicht werden. [weiter] [Archiv]

> Warum gerade Neutronen?
Das magnetische Moment
Wellenlängen und Energien
Neutronen sehen verschiedene Isotope
Neutronen durchdringen dicke Materialien
Einfache Wechselwirkung
Neutron = 3 Quarks
> Forschungsfelder
Neutronen und das Leben
Neutronen und das Universum
Neue funktionelle Materialien
Mikrostruktur bestimmt Werkstoffeigenschaften
Oberflächen-, Grenzflächen- und Nanowissenschaften
Korrelationen (Magnetismus)
> Anwendungsbeispiele
Physik
Chemie
Kristallographie
Materialwissenschaften
Biologie
Medizin
Geowissenschaften
Archäologie
Kunstgeschichte